Der Atlassian Summit 2013 hat heute am 2.Oktober mit der Keynote von Atlassian Gründern Mike Cannon Brookes und Scott Farquhar begonnen. 1.700 Teilnehmer haben die Ankündigung der Neuigkeiten live in San Francisco verfolgt.

M1270006

 

Hier die wichtigsten Highlights:

JIRA Service Desk

JIRA Service Desk ist ein neues Produkt, dass auf JIRA aufsetzt und speziell für Service Teams entwickelt wurde. Die Hauptfeatures:

  • Einfach bedienbare Benutzeroberfläche für Kunden zum Erstellen und Verfolgen von Servicetickets
  • Automatische Verteilung der Servicetickets in verschiedene Queues und automatische Priorisierung
  • Integrierte Service Level Agreements (SLAs)
  • Echtzeit-Berichte über Status und Performance

JIRA Service Desk ist eine Erweiterung von JIRA, was bedeutet, dass JIRAs mächtige Workflow Engine nun gekoppelt wird mit Servicefunktionalitäten. JIRA Service Desk ist ab sofort verfügbar.

Confluence Questions

Das zweite Produkt, dass Atlassian auf der Keynote vorgestellt hat, ist Confluence Questions. Confluence wird in vielen Unternehmen als Knowledge Base genutzt, damit Mitarbeiter immer auf die neusten Informationen zugreifen können. Bisher gab es allerdings keine Möglichkeit, Mitarbeiter nach Informationen zu fragen: Confluence Questions wird dies ändern:

  • Fragen stellen und  beantworten
  • Antworten bewerten
  • Fragen mit Schlüsselwörtern kennzeichnen
  • Schlüsselwörter abonieren und Benachrichtigungen für neue Fragen erhalten
  • Dynamische FAQs

Man kann sich für die Beat Version von Confluence Questions ab sofort anmelden.

HipChat Server & Video

HipChat ist Atlassians Chat Client und Server Produkt. HipChat ist allerdings bisher nur als Cloud-Lösung verfügbar, was bedeutet, dass es von Atlassian gehostet wird. Das wird sich bald ändern: Wir haben heute HipChat Server angekündigt. Dies bedeutet, dass Sie HipChat lokal auf Ihren Servern laufen lassen können mit zusätzlichen Sicherheits- und Benutzerfeatures.

Die zweite Neuerung ist die Integration von Videokonferenzen mit HipChat: HipChat Video bietet die Möglichkeit auf allen HipChat Clients ein Videocall zu starten.

IMG_2828

 

Bessere Integration von Atlassian Produkten untereinander

Atlassian hat die Integration der Tools untereinander gearbeitet. Es ist jetzt möglich direkt aus Anforderungen in Confluence ein JIRA Epic zu erstellen:

  • ein Epic wird direkt erstellt, wenn das Requirements Blueprint in Confluence benutzt wird
  • aus der Anforderungstabelle in Confluence können direkt Issues in JIRA erstellt werden, welche mit dem dazugehörigem Epic verknüpft werden
  • man kann direkt aus markiertem Text in Confluence Issues in JIRA erstellen, die natürlich auf der Confluence Seite verlinkt werden

Für Softwareentwickler wird das Erstellen von Feature Branches mit Atlassian Tools einfacher:

  • Klick auf ‚Branch erzeugen‘ in JIRA
  • Direkt den Branch in Stash erstellen und die Beschreibung aus JIRA als Branchnamen übernehmen
  • Aus Stash heraus auf den Branch lokal in Sourcetree wechseln

About Sven Peters

I'm a software geek working as an Evangelist for Atlassian. I started with software development in 1998 and have been programming for longer that I'd like to admit. Besides coding my passion is effective software development, keeping developers motivated, and helping them kick-ass. Follow me on twitter @svenpet

View all posts by Sven Peters »